Online-Kurs: Erfolgsbaustein Qualität

Es gibt in jedem Gastbetrieb eine Qualität der Dinge, eine Qualität der Abläufe und die Gastgeber-Qualität.

Zur Qualität der Dinge gehören in erster Linie der Geschmack und die Optik der Speisen und Getränke sowie die Qualität der vom Gast direkt genutzen Ausstattung wie Sitzmöbel, Sanitäreinrichtungen, Kommunikationstechnik ...

Zur Qualität der Abläufe gehören in erster Linie die Begrüßung und Verabschiedung von Gästen, die Bestell-, Servier- und Kassiervorgänge im Restaurant sowie Anfragenbearbeitung, Check in /Check out und Zimmerreinigung in Beherberungsbetrieben. 

Gastgeber-Qualität setzt eine Mentalität, eine Denk-und Handlungsweise mit, die einerseits in einer Person als Anlage gegeben sein muss, andererseits auch erlernbar ist. 

Fehlt eines dieser Elemente haben Sie es schwer, den Gast zu begeistern. Fehlen zwei oder gar alle, haben Sie keine Chance.

In diesem Kurs  können Sie Schritt für Schritt erfahren oder vertiefen, wie Sie die Qualitäten Ihres Betriebes herausarbeiten und sichern.

  1. Was ist Qualität in der Gastronomie und Hotellerie ganz allgemein und was macht Ihre spezielle Qualität aus
  2. Wie Sie Ihre Qualität festschreiben und kontrollierbar machen können
  3. Qualität wirkt nur als Ganzes und ist so Aufgabe des gesamten Teams
  4. Organisation der ständigen Qualitäts-Sicherung und -Entwicklung im Alltag

Lektionen in diesem Kurs

  • Standards setzen und umsetzen
  • Qualität ist Teamsache
  • Qualität kontrollieren

 

Kostenlos starten Weitere Kurse ansehen